Wonders of Vienna

Vienna Guide - Austria Guide
Responsive image

Susanne Kowarc – your guide in Vienna: competent, charming, critical...




A am your expert for droll, true or well created stories. Vienna not only is a city which breathes history, but also lives from its many stories which make this place so unique. Many legends, lores and tales are our true treasures. When you come as a tourist, you might hear a lot about the capital city of an empire where the rulers of the "holy roman empire of german nation" resided and later the Austrian emperors. But Vienna has also been the city of everyman, a city of rebellion, of cultural expression, of anger and agony. This is where you find the real Vienna. Come with me on this treasure hunt, we might dig out something completely unexpected!

Planen Sie einen Besuch in meiner Heimatstadt als TouristIn, in geschäftlichen Angelegenheiten, sind Sie gerade neu hierhergezogen und wollen sich orientieren oder einfach als UrwienerIn Neues kennenlernen? Bei mir sind Sie in jedem Fall richtig: Egal, ob Sie allein, zu zweit, in kleinen oder großen Gruppe unterwegs sind oder als Reiseveranstalter Ihren Kunden ein maßgeschneidertes Programm bieten wollen (bitte beachten Sie auch den Link „Für Agenturen“). Als (ein)geborene Wienerin, Historikerin, Fremdenführerin, Reiseleiterin und grenzenlos neugieriger Mensch möchte ich Sie entführen in die Geheimnisse und zu den vielfältigsten Erlebnissen meiner Heimat. Dabei zeige ich Ihnen auf Stadtrundgängen in diversen Längen die Höhepunkte Wiens. Wollen Sie bequem auch in die Randbezirke Wiens gelangen oder nicht zu viel zu Fuß gehen, dann kann ich für Sie Kleinbusse organisieren (bis max. 8 Personen). So bietet sich etwa eine Panoramarundfahrt auf der Ringstraße an, ein Ausflug in den Wiener Prater oder über die Donau hinaus zu den Wassern Wiens, der Lobau, dem Gänsehäufel, der Alten und Neuen Donau – umrahmt von einer modernen Skyline (z.B. das repräsentative Gebäude der Vereinten Nationen in Wien). Auch Wiens schöne Schlösser lassen sich so bequem besuchen, Schönbrunn, das Belvedere, Schloss Neugebäude und viele mehr. Dabei können Sie wählen zwischen klassischen touristischen und weniger touristischen Programmen. Neben den unter dem Link „Klassische Wienführungen“ veröffentlichten Standardführungen für Wiengäste stehe ich selbstverständlich auch für ganz individuelle Anfragen gern zur Verfügung. Bitte beachten Sie nur, dass die Erarbeitung von Spezialprogrammen auch etwas mehr Vorbereitungszeit erfordert. Für (Neo)Wienerinnen und –wiener mache ich auch eigene „Themenführungen“. In jedem Fall wünsche ich Ihnen und mir, dass Sie in Wien eine wunderbare Zeit verleben und würde mich sehr freuen, dazu beizutragen, Ihnen in dieser so magischen Stadt unvergessliche Erlebnisse bieten zu können. Die „Wonders of Vienna“ werden auch Sie begeistern! Herzlichst Ihre

Susanne Kowarc

Responsive image

Classical tours for guests of vienna

Responsive image Responsive image

... This tour gives you a quick overview of the most important sights in Vienna. We will walk through the city Center with all the important sights that Downtown Vienna has to offer: You will seethe beautiful gothic St. Stephens cathedral, the imperial palace, the Vienna State's Opera and some of the most beautiful parts of the so called "golden U". Since I will point out interesting places and Shops, such as coffeehouses and Restaurants, but also Museums and more, you will be able to explore Vienna on your own after having been with me. I want to enable you to browse through our beautiful city with some more profound ideas

Price 10 Euro p.P
Duration 1 hour
Meeting place in front of the Vienna Opera House, at the corner with Kärntner Straße, exit of U Bahn (subway) "Oper"
Special features guided tours organized by Vienna Sightseeing Tours
Dates Sunday, Feb 3rd , 12.30 pm and Saturday, Feb. 9th, 12.30 pm
Note This tour doesnt require any reservation
Link -
Responsive image

…Auf diesem Rundgang bekommen Sie einen Überblick über das Wiener Stadtzentrum. Zusätzlich zu den Sehenswürdigkeiten, die auf dem Rundgang „Wiener Höhepunkte“ angeboten werden, erkunden wir gemeinsam auch einen Teil der Wiener Ringstraße mit ihren wunderschönen repräsentativen Gebäuden und üppigen Gärten. Wir sehen unter anderem die Staatsoper, den Burggarten, den Komplex der Hofburg, den Maria Theresienplatz mit dem Natur- und dem Kunsthistorischen Museum, den Helden- und den Michaelerplatz, Kohlmarkt, Graben, Stephanskirche (Außenbesichtigung), Neuer Markt, Kärntner Straße. Und dazu auch hier wieder viel Geschichtliches, Erheiterndes und Interessantes nicht nur zur Wiener Geschichte.

Price 20 Euro p. P. Führung auf Deutsch (Führung auf Englisch oder Italienisch 23,- Euro p. P.)
Duration 2,5 Stunden
Meeting place vor der Wiener Staatsoper, Ringstraßenseite, beim U-Bahn Aufgang Oper (U-Bahnhaltestelle Karlsplatz
Special features deutschsprachige Führung, auf Wunsch auch auf Englisch oder Italienisch
Dates 24. Jänner 10:00
21. Februar 10:00
01. März 10:00
Note Bitte senden Sie für diese Touren eine Anfrage, da die Führung nur nach Vereinbarung stattfindet.
Link -
Responsive image Responsive image

Wien hat nicht nur eine glanzvolle Vergangenheit, sondern auch eine äußerst romantische Seite. An manchen oft versteckten Ecken stehen noch die alten Gaslaternen, verträumte Innen – und Hinterhöfe laden zum Verweilen ein. Auch alte Häuser- und Geschäftsfassaden erinnern an vergangene Zeiten und liefern eine Menge Geschichten, die ich Ihnen gerne erzählen will. Wie hat das „Anbandeln“ früher funktioniert, was war gesellschaftlich möglich – eben romantisch – und wo wurden Grenzen überschritten? Diese Lust-und Launetour, auf der Wiener Wäschermädln von ihrem Leutnant träumen dürfen, bevor sie mit der Realität konfrontiert werden, führt uns kreuz und quer durch die idyllischsten Viertel der Altstadt, vom Griechenviertel über die Wollzeile zur Hinterseite des Stefansdomes und über den Franziskanerplatz zum Stadtpark.

Price 20 Euro p. P.
Duration 2 Stunden
Meeting place Schwedenplatz/Ecke Rotenturmstraße, vor dem Eisgeschäft, erreichbar mit U1 und U4 Station Schwedenplatz, Aufgang Rotenturmstraße
Special features -
Dates -
Note -
Link -
Responsive image

Wien ist ohne seine Kaffeehäuser nicht denkbar. Erleben Sie an ausgewählten Schauplätzen das, was Wien kulinarisch war und ist. Gemeinsam machen wir uns auf eine Tour zu einigen der berühmtesten und urigsten Wiener Kaffeehäusern. Erfahren Sie live beim mehr als stadtbekannten Demel, was ein k.u.k. Hofzuckerbäcker war und welche politischen Intrigen dort gesponnen wurden – bis in die jüngste Vergangenheit hinein. Besuchen Sie mit mir das Cafe Hawelka, dem auch in einem bekannten Austropopsong („Jö schau, so a Sau“) ein musikalisches Denkmal gesetzt wurde. Lernen Sie das Geheimnis der gar nicht so originalen Sachertorte kennen. Kosten Sie die Wiener Köstlichkeiten wie Apfelstrudel oder Buchteln zu den vielen berühmten Kaffeesorten und hören Sie dabei einige Beispiele klassischer Wiener Kaffeehausliteratur im Cafe Central, das in einem der schönsten Palais, dem Palais Ferstl untergebracht ist.

Price 25 Euro p. P. (ohne Konsumation)
Duration 3 Stunden inkl. Besuch von 2 Kaffehäusern
Meeting place auf dem Michaelerplatz vor den Ausgrabungen, erreichbar mit U3 Station Herrengasse
Special features bitte um vorherige telefonische oder schriftliche Voranmeldung, da Plätze in den Kaffehäusern reserviert werden müssen. Bei Buchung kann ich Ihnen die Namen der Kaffehäuser bekannt geben, zur Auswahl stehen unter anderem die Cafes Hawelka, Griensteidl, Central, der Bräunerhof und die k.u.k Hofzuckerbäckerei Demels
Dates -
Note -
Link -
Responsive image Responsive image

Diese Tour wird ausschließlich mit Bus, Kleinbus oder Taxi (je nach Gruppengröße) durchgeführt. Wir holen Sie von Ihrem Hotel (oder jedem anderen vorab vereinbarten Treffpunkt) ab und machen zunächst eine Fahrt auf der Höhenstraße, die einige wunderbare Blicke auf das abendliche Wien bietet. Diese Straße führt mitten durch den viel besungenen Wienerwald, auf die Wiener Hausberge und ist nicht zuletzt deswegen so beliebt, weil sie zu den typischen Heurigendörfern wie Grinzing, Sievering oder Neustift führt. Natürlich besuchen wir auf dieser Fahrt auch einen typischen Heurigen, und Sie lernen nicht nur die Wiener Weine kennen, sondern auch die traditionellen Heurigengerichte, die in unserer Stadt so beliebt sind. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen gerne auch eine Musikgruppe, die ganz standesgemäß typische Wienerlieder singen wird. Nach dem Essen geht es dann beschwingt zurück in die Stadt, wir drehen eine Runde auf der wunderbar beleuchteten Ringstraße, bevor wir Sie dann wieder in Ihr Hotel bringen. Auf Wunsch machen wir selbstverständlich auch gerne eine spätabendliche Begleitung in die Wiener Szene, so können Sie sich unter kundiger Begleitung dann noch ins Nachtleben stürzen.

Price 65 Euro p. P. inkl. Abendessen und ¼ Wein (Musik auf Wunsch gegen Aufpreis)
Duration ca. 3 Stunden Spätabendbegleitung je Stunde 25 Euro (pro Gruppe)
Meeting place -
Special features -
Dates n. Vereinbarung
Note -
Link -

Vienna for Viennese

Responsive image Responsive image

-

Price -
Duration -
Meeting place -
Special features -
Dates -
Note -
Link -
Responsive image Responsive image

-

Price -
Duration -
Meeting place -
Special features -
Dates -
Note -
Link -
Responsive image Responsive image

-

Price -
Duration -
Meeting place -
Special features -
Dates -
Note -
Link -
Responsive image Responsive image

-

Price -
Duration -
Meeting place -
Special features -
Dates -
Note -
Link -
Responsive image Responsive image

-

Price -
Duration -
Meeting place -
Special features -
Dates -
Note -
Link -

Foreign Tours

Responsive image Responsive image

-

Price -
Duration -
Meeting place -
Special features -
Dates -
Note -
Link -

Maßgeschneiderte Wienprogramme für ihre Kunden

Responsive image

Sie sind ein in- oder ausländischer Reiseveranstalter und wollen Ihren Kunden ein besonderes Wien- bzw. Österreicherlebnis bieten? Meine langjährige Erfahrung im Tourismus ermöglicht es mir, Ihnen bei Bedarf auch auf der Suche nach dem geeigneten Hotel, Busunternehmen, Eventlocations usw. behilflich zu sein. Reisen Sie mit Ihrem eigenen Bus an, so garantiere ich Ihnen für die Dauer der Kooperation eine Einfahrtsgenehmigung in die Wiener Innenstadt, die Sie ansonsten nicht befahren dürfen. Sie können Ihren Gästen entweder meine klassischen Wienprogramme (siehe Link „Klassische Wienführungen“) anbieten oder jederzeit Spezialwünsche organisiert bekommen. Wie wäre es mit einer geführten Rundfahrt (in Ihrem eigenen oder von mir bereit gestellten Reisebus) zu den Höhepunkten Wiens? Schloss Schönbrunn, das Riesenrad im Prater, die Ringstraße, auch die landschaftlich reizvolle Höhenstraße, die Fahrt über die Donau hinaus zur UNO City sind mit Bus leichter zu bewerkstelligen als mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Dazu kommt ein ausführlicher Spaziergang in der Wiener Innenstadt, ein abendlicher Heurigenbesuch, Konzertkarten und vieles mehr…. Neben den Programmen „Klassische Wienführungen“ biete ich auch Programme für Busgruppen an, die unter dem Link „Programme für Bustouristen“ zu finden sind.

Zu meiner Person

Responsive image Eher unerwartet stolperte ich kurz nach Abschluss meines Studiums der Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Wien in den Tourismus. Zunächst betreute ich im Incomingbereich ausländische, vor allem amerikanische Reisende, danach erwachte meine Neugierde auf die Welt und ich begann vermehrt, mit österreichischen Reisegruppen ins Ausland zu fahren – so lernte ich im Laufe der Jahre nicht nur die halbe Welt kennen, sondern auch, was Menschen fasziniert, was sie zusammenbringt, welche Faktoren zu einer optimalen Erinnerung beitragen. Zwischenzeitlich in andere, wissenschaftliche Projekte an universitären und anderen Forschungseinrichtungen involviert, ließ mich der Tourismus dennoch nicht mehr los, ich begann dann als Managerin bei einigen Veranstaltern an Programmen zu tüfteln. Auf Dauer war mir ein sicherer Arbeitsplatz allerdings zu langweilig. Ich wollte wieder raus in die Welt, und so bin ich seit 2007 als Reiseleiterin bedingungslos zur Globetrotterin geworden. Dazu kam dann die Ausbildung zur staatlich geprüften Fremdenführerin. Seit 2014 bin ich nun Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich und Austria Guide. Zu meinen Hobbies gehören neben Reisen und Lesen alles, was mit Geschichte und Kultur im allerweitesten Sinn zusammenhängt. Und es macht mir richtig viel Spaß, meinen Gästen zum Teil auch sehr komplexe Zusammenhänge auf den Punkt gebracht zu erklären. Nach einer Führung mit mir werden Sie Wien vielleicht mit anderen Augen sehen, offen sein für die Wunder der Stadt, die „Wonders of Vienna“!

Guestbook

Die beste Propaganda ist die Mundpropaganda, heißt es. Schreiben Sie Ihre Erfahrungen in mein Gästebuch, jedes Feedback wird von mir sehr ernst genommen.

Zum Gästebuch

contact

Ihr Kontakt nach Wien. Zertifizierte Reiseleiterin, staatlich geprüfte Fremdenführerin für Österreich ("Austria Guide"), Historikerin, Journalistin.

susanne.kowarc@wondersofvienna.at

- 0043 664 54 138 54

AGB

Download

Impressum

Vienna Guide - Austria Guide Mag. Susanne Kowarc

Kontaktdaten

Straße - Hausnummer: Waldvogelstraße 2-8/3/1
Ort - PLZ: Wien 1130
Land: Österreich
Telefon: 0043 664 54 138 54
E-Mail: susanne.kowarc@wondersofvienna.at
Domain: www.wondersofvienna.at


Zusätzliche Informationen


Webseite / Webdesign

BSc Johannes Preisinger
E-Mail: johannes.preisinger@gmail.com

-->